bedeckt München

Fußball - Milano:BVB hofft auch ohne Kapitän Reus auf Coup in Mailand

Mailand (dpa/lnw) - Borussia Dortmund geht mit einem Handicap in das dritte Gruppenspiel der Champions League. Im Duell am heutigen Mittwoch bei Inter Mailand muss der Fußball-Bundesligist auf Kapitän Marco Reus verzichten. Der wegen eines grippalen Infekts fehlende Nationalspieler wird voraussichtlich durch Neuzugang Julian Brandt ersetzt. Trotz dieser Umstellung hofft Trainer Lucien Favre auf einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale. Nach dem 0:0 gegen Barcelona und dem 2:0 bei Slavia Prag führt der BVB die Tabelle der Gruppe F an und könnte mit dem zweiten Auswärtssieg für eine glänzende Ausgangslage sorgen.