Süddeutsche Zeitung

Fußball:Messi: Entspanntes Kicken in der Major League Soccer

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Miami (dpa) - Nach seinem Umzug von Europa in die USA kann Weltmeister Lionel Messi fußballerisch einen Gang herunterschalten.

"Ich will gewinnen, ich will mich dem Wettbewerb stellen, aber hier ist es schon entspannter", sagte der Offensivstar von Inter Miami in einem veröffentlichten Interview des argentinischen Youtubers Miguel Granados über seinen Einsatz in der Major League Soccer. 

"Mir macht es weiter Spaß zu spielen. Aber jetzt ist es natürlich etwas anderes. So kam auch unsere Entscheidung, hierherzukommen und nicht weiter in Europa zu spielen", ergänzte Messi. "Ich trainiere und spiele, wie ich das immer getan habe, aber es stimmt auch, dass ich älter bin, Tausende Spiele hinter mir habe, die Zeit schreitet für uns alle voran." Am Mittwoch war Messi im Spiel gegen Toronto FC in der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt worden. Trainer Gerardo Martino sagte, es handele sich bereits um eine ältere Verletzung am Bein.

In dem etwas kuriosen Interview in seinem Haus in Miami plauderte Messi über den Alltag der Familie, seine engsten Freunde in der argentinischen Nationalmannschaft und seine modischen Vorlieben. So erzählte er Granados beispielsweise, dass seine Söhne Toast-Brot und heiße Schokolade frühstücken und bei Inter Miami in der Kinderabteilung Fußball spielen, dass er mit seiner Frau Antonela Roccuzzo nach dem Mittagessen Serien schaut, dass er zu viel Zeit mit dem Handy verbringt und nicht mit einer Bohrmaschine umgehen kann. Außerdem sagte Messi, dass er gerne noch ein weiteres Kind hätte. "Ich warte noch auf ein Mädchen", sagte der Vater von drei Söhnen.

© dpa-infocom, dpa:230921-99-284368/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-230921-99-284368
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal