Süddeutsche Zeitung

Fußball:Medien: Belgien-Torwart Casteels wechselt nach Saudi-Arabien

Den früheren Wolfsburger Torwart Koen Casteels zieht es angeblich nach Saudi-Arabien. Kurz vor der EM soll der Transfer klar sein.

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Wolfsburg (dpa) - Belgiens Nationaltorwart Koen Casteels hat kurz vor der Fußball-EM wohl einen neuen Verein gefunden. Der 31-Jährige habe nach seinem Abschied beim VfL Wolfsburg einen Vertrag beim saudi-arabischen Erstliga-Aufsteiger Al-Qadsiah unterschrieben, berichteten Medien. Casteels hatte Wolfsburg am Ende der Bundesliga-Saison nach neun Jahren verlassen.

„Ich habe immer gesagt, dass ich nichts ausschließe, bevor ich von dem Projekt gehört habe. Das ist immer noch so“, hatte der Torwart zum Abschied bei den Niedersachsen zu möglichen Zielen gesagt. Casteels war wie sein bisheriger Wolfsburger Teamgefährte Aster Vranckx von Belgiens Nationaltrainer Domenico Tedesco für die Europameisterschaft in Deutschland nominiert worden.

© dpa-infocom, dpa:240529-99-208952/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240529-99-208952
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal