bedeckt München 21°

Fußball:Iranisches Team im WM-Trainingslager in der Steiermark

Wien (dpa) - Die iranische Fußball-Nationalmannschaft wird vor der WM in Brasilien ein knapp dreiwöchiges Trainingslager in der Steiermark beziehen. Das Team um den Braunschweiger Torwart Daniel Davari plant ihre Übungseinheiten in Bad Waltersdorf (12. bis 21. Mai) und Stegersbach (21. bis 30. Mai).

Das teilte der Veranstalter International Football Camp Styria mit. Die Mannschaft von Teamchef Carlos Queiroz bestreitet Testspiele gegen Weißrussland (18. Mai) in Kapfenberg, sowie gegen Montenegro (26. Mai) und Angola (30. Mai) jeweils in Hartberg. Der Iran trifft bei der WM in der Gruppe F auf Argentinien, Bosnien-Herzegowina und Nigeria. Trainingslager in Österreich planen auch die WM-Starter Kroatien (Bad Tatzmannsdorf) und Kamerun (Kufstein).