Jorge Campos über Yann Sommer:"Sich auf die Körpergröße zu kaprizieren, ist Unfug"

Jorge Campos über Yann Sommer: "Sie werden mich immer an der Seite der kleineren Torhüter finden", sagt Jorge Campos, hier bei der WM 1994 im Tor Mexikos.

"Sie werden mich immer an der Seite der kleineren Torhüter finden", sagt Jorge Campos, hier bei der WM 1994 im Tor Mexikos.

(Foto: Werek/Imago)

Mexikos früherer Nationaltorhüter Jorge Campos, selbst 1,75 Meter groß, verteidigt Münchens Schlussmann Yann Sommer in der Debatte um dessen Körpergröße. Er sagt: Der Schweizer ist nicht zu klein - sondern seine Mitspieler zu passiv.

Interview von Javier Cáceres

Jorge Campos, 56, war in den 1990ern einer der prominentesten mexikanischen Fußballer. Bekannt ist er bis heute - für seine Extravaganz, als Torhüter gerne mal im Feld zu spielen. So erzielte er zu Beginn seiner Profikarriere 38 Treffer als Stürmer für die Pumas. Geradezu berüchtigt ist Campos für seine Vorliebe für schreiend bunte Torhüterklamotten, die er selbst designte. Und er war für einen Torhüter nicht besonders hoch gewachsen.

Zur SZ-Startseite
05.11.2022, Fussball 1. Bundesliga 2022/2023, 13. Spieltag, Hertha BSC Berlin - FC Bayern München, im Olympiastadion Ber; Manuel Neuer

SZ PlusExklusivManuel Neuer
:"Ich hatte das Gefühl: Mir wird mein Herz rausgerissen"

Erst das frühe WM-Aus in Katar, dann der Skiunfall am Tegernsee: FC-Bayern-Kapitän Manuel Neuer hat schwierige Wochen hinter sich. Aber es gibt Dinge, die ihn "wirklich umgehauen haben". Ein Gespräch über körperliche und andere Verletzungen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: