bedeckt München 28°

Fußball - Hannover:"Müssen da was tun": Hannover 96 sucht Innenverteidiger

Hannover (dpa) - Knapp zwei Wochen vor dem Saisonstart der 2. Fußball-Bundesliga fordert Trainer Mirko Slomka von Hannover 96 eine weitere Verstärkung für die Abwehr. "Auf der Innenverteidigerposition ist das überhaupt keine Frage und keine Diskussion, dass wir da was tun müssen auf dem Transfermarkt. Da sind wir von der Anzahl her zu wenig", sagte der 51-Jährige gegenüber mehreren Medien (Montag).

Slomka will deshalb das Gespräch mit Hannovers Hauptgesellschafter Martin Kind suchen. "Ich hoffe, dass Herr Kind unserer Meinung zustimmt und die Problematik sieht. Wir werden ihm das Anfang der Woche erläutern und hoffen, dass wir dann auch reagieren können."

Nominell stehen dem Bundesliga-Absteiger nach der Verpflichtung von Marcel Franke und der Vertragsverlängerung mit Felipe fünf Innenverteidiger zur Verfügung. Wegen der Verletzungsanfälligkeit des Brasilianers und der Knie-Operation von Timo Hübers hält Slomka die Besetzung aber nicht für ausreichend. Außerdem hofft Waldemar Anton nach wie vor auf einen Wechsel in die 1. Liga. Der deutsche U21-Nationalspieler steigt nach seinem Urlaub an diesem Dienstag in die Saisonvorbereitung der 96er ein.