bedeckt München

Fußball - Hamburg:FC St. Pauli holt Bayern-Talent Franzke: Vorerst in der U23

Hamburg (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Maximilian Franzke aus der zweiten Mannschaft des FC Bayern München verpflichtet. Der 20-Jährige unterschrieb nach Angaben des Hamburger Vereins einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Der offensive Mittelfeldspieler soll vorerst in der U23 des Kiezclubs in der Regionalliga Nord spielen.

Franzke wurde beim FC Bayern ausgebildet. In der vergangenen Saison war der Außenbahnspieler maßgeblich am Aufstieg der zweiten Vertretung des deutschen Rekordmeisters in die 3. Liga beteiligt. In 27 Spielen erzielte er drei Tore und gab sechs Vorlagen. Durch eine Verletzung war in der laufenden Saison erst kurz vor der Winterpause zu einem Kurzeinsatz gekommen.

Zur SZ-Startseite