Fußball:Frankfurt mit Sieg in der Qualifikation zur Königsklasse

Fußball
Der Cheftrainer der Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt: Niko Arnautis. Foto: Boris Roessler/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hjørring/Dänemark (dpa) - Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben die erste Hürde in der Qualifikation zur Champions League souverän genommen. Das Team von Trainer Niko Arnautis gewann beim dänischen Gastgeber Fortuna Hjørring hochverdient mit 2:0 (2:0).

Mit einem weiteren Sieg gegen Ajax Amsterdam am 21. August (13.00 Uhr/EintrachtTV) hätte der Dritte der abgelaufenen Bundesliga-Saison die zweite Qualifikationsrunde erreicht.

Lara Prasniker brachte die Frankfurterinnen vor nicht einmal 200 Zuschauern mit einer Direktabnahme in der 15. Minute in Führung. Ein Kopfball-Eigentor von Maria Ficzay nach einer Hereingabe von Nationalspielerin Sara Doorsoun führte zum 2:0 (18.). Shekiera Martinez und Laura Freigang köpften dann kurz nach der Pause nacheinander erst an die Latte und dann an den Pfosten.

Ajax hatte zuvor Kristianstads DFF aus Schweden mit 3:1 besiegt. Nur der Gewinner des Mini-Turniers kommt weiter. Der FC Bayern München steigt als deutscher Vizemeister in die zweite Qualifikationsrunde ein, der VfL Wolfsburg als Titelgewinner erst in der Gruppenphase.

Diese will auch die Eintracht unbedingt erreichen. Die Frankfurterinnen waren vor ihrer Fusion vor zwei Jahren mit der Eintracht als 1. FFC Frankfurt viermal Champions-League-Sieger.

© dpa-infocom, dpa:220818-99-440396/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB