Fußball:FC-Bayern-Stürmer Sieb geht nach Fürth

Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth hat Nachwuchsstürmer Armindo Sieb, 19, verpflichtet. Wie das Kleeblatt am Freitag mitteilte, kommt der Juniorennationalspieler von Bayern München nach Fürth und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Sieb kam in der abgelaufenen Saison zehn Mal für den FC Bayern II in der Regionalliga zum Einsatz. "Die Art und Weise, wie hier Fußball gespielt werden soll und wie hier mit jungen Spielern gearbeitet wird, bietet mir beste Voraussetzungen, um mich bestmöglich weiterzuentwickeln", sagte Sieb, der in elf Spielen für die U19-Nationalmannschaft vier Treffer erzielte.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB