Fußball:EM-Spiel der deutschen Frauen gegen Dänemark ausverkauft

Fußball
Spielerinnen und Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg (l) sowie der Trainerstab stehen während einer Ansprache beieinander. Foto: Sebastian Gollnow/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

London (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen bestreiten ihr erstes EM-Spiel gegen Dänemark vor vollem Haus.

Die Partie des Rekord-Europameisters am Freitag (21.00 Uhr MESZ/ZDF und DAZN) im Stadion des Londoner Stadtteils Brentford ist mit 17.250 Zuschauern ausverkauft, wie der DFB bestätigte. 1500 deutsche Fans werden dabei erwartet.

Die deutsche Auswahl bestreitet auch ihre zweite Begegnung am 12. Juli gegen Spanien im Brentford Community Stadium. Zum letzten Vorrundenspiel gegen Finnland geht es vier Tage später nach Milton Keynes.

© dpa-infocom, dpa:220706-99-927532/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB