Fußball-EM - Fünf Fakten zu KroatienSchnellschießer, Hoffnungsträger, Rocker

Ein Trainer mit Musik im Blut, ein potentieller Nachfolger mit Leidenschaft für antike Münzen - und ein Innenverteidiger, der in das Karriereende eines Schiedsrichters verwickelt ist. Fünf Fakten, die Sie über die kroatische Mannschaft vor dem Spiel gegen Spanien noch nicht wissen.

Ein Trainer mit Musik im Blut, ein potentieller Nachfolger mit Leidenschaft für antike Münzen - und ein Innenverteidiger, der in das Karriereende eines Schiedsrichters verwickelt ist. Fünf Fakten, die Sie über die kroatische Mannschaft vor dem Spiel gegen Spanien noch nicht wissen.

Sprachbegabt, musikalisch und verantwortungsbewusst: Trainer Slaven Bilić hat mehr als Fußball im Kopf. Der studierte Jurist spricht nicht nur vier Sprachen fließend und spielt in einer Rockband, sondern ist seit Februar 2008 auch noch UNICEF-Botschafter. Damit ist er der erste kroatische Sportler, der vom Kinderhilfswerk auserwählt wurde. Bei seinem ersten Akt als Botschafter blieb er seinen Interessen treu: Er ersteigerte eine Gitarre vom kroatischen Musiker Zlatan Stipišić Gibonni für fast 14.000 Euro zugunsten von UNICEF.

Bild: AP 18. Juni 2012, 17:012012-06-18 17:01:37 © Süddeutsche.de/ska/lala