bedeckt München 19°
vgwortpixel

Fußball-EM:Es gurut wieder beim Nationalteam

Aus dem Hintergrund motzt Ballack: Bei der EM hat die Zeit der Experten-Einmischung begonnen. Sie können alles: kritisch, kontrovers, krawallig und auch völlig sinnlos sein.

Sehr verehrte Kunden,

es ist wieder so weit: Die Guru-Zeit bei der Euro 2016 hat begonnen! Sicher haben Sie bereits mitbekommen, dass Michael Ballack ("Der Mannschaft fehlt Persönlichkeit und Charakter") und Mario Basler ("Hätte ich die Ecken früher so geschossen wie der Özil, dann hätte ich mit 14 aufgehört") gerade mit tollen Sätzen für Aufsehen gesorgt haben. Wie Sie sicher wissen, steigt der Bedarf an Experten und Gurus täglich, sicher kennen Sie Namen wie Oliver Kahn, Mehmet Scholl, Thomas Berthold, Sebastian Kehl, Holger Stanislawski oder Wolfgang Bosbach.

Fußball-EM Löw ist tief drinnen ein kleiner Völler
Nationalmannschaft

Löw ist tief drinnen ein kleiner Völler

Warum misstraut Joachim Löw Spielern wie Kimmich und Sané? Die Skepsis des Bundestrainers gegenüber den jungen Profis erinnert an seinen Vorvorgänger.   Von Christof Kneer

Sie glauben jetzt, es gebe keine Experten mehr auf dem Markt? Falsch! Wir möchten uns erlauben, Sie auf unser brandneues und perfekt auf Sie und Ihr Medium zugeschnittenes Angebot vorzustellen. Wir können alles: kritisch, kontrovers, krawallig und völlig sinnlos. In unserem Portfolio führen wir Experten für jedes Thema und jeden Bedarf, und gerne liefern wir Ihnen das komplette Paket: das Zielobjekt der Kritik, den passenden Kritiker und den Kritik-Content.

Aus unserem einmaligen Schnupperangebot (Preisliste siehe Anfrage) hätten wir heute zum Beispiel Manuel Neuer tagesfrisch für Sie im Angebot. Als Kritiker bieten wir Ihnen samt mundgerechtem Zitat: Tim Wiese ("Der Spargeltarzan musste gegen Polen doch gar nix halten") sowie wahlweise Marc-André ter Stegen ("Neuer wird überschätzt"). Bitte beachten Sie den Aufpreis wegen des erhöhten Krawallpotenzials. Ebenfalls in unserem Sortiment: Das Zielobjekt Jérôme Boateng mit dem Experten Mario Basler ("Der Boateng reißt das Maul zu weit auf! Was will der Vorstopper überhaupt, der soll die Bälle hinten raus hauen"). Alternativ in unserem Katalog: "Der Boateng ist ein Typ mit Ecken und Kanten, wie ich früher. So einen braucht jede Elf." Vorgesehener Experte: Basler.

Solange der Vorrat reicht, bieten wir Ihnen auch Wortmaterial zum Zielobjekt Jonas Hector. Gerne stellen wir Ihnen folgende Einschätzung zur Verfügung: "Hector macht es im Rahmen seiner Möglichkeiten sehr ordentlich. Denkbar wäre allerdings auch, auf einen Linksverteidiger zurückzugreifen, der im Klub dauerhaft auf internationalem Niveau spielt und bereits Titel gewonnen hat" (Experte: Marcel Schmelzer). Alternativ bieten wir Ihnen zum Thema Hector auch Hans-Joachim "Aki" Watzke ("In Dortmund kenne ich für links einen Besseren"). Nur noch für kurze Zeit im Angebot: das Zielobjekt Toni Kroos und der passende Rollenexperte Carsten Ramelow ("Toni fehlt es einfach an Ausstrahlung"). Jederzeit lieferbar sind Kritiker für Jogi Löw (Ede Geyer im Sonderangebot: Sechs gebrauchte Zitate zum Preis von fünf) sowie - aktuell wegen Dauerregens in Évian - den Quartiermeister Oliver Bierhoff (Sven Plöger).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Christof Kneer und Philipp Selldorf

Fußball-EM "Ich hoffe, Puma macht keine Pariser"
Fußball-EM

"Ich hoffe, Puma macht keine Pariser"

Warum standen die Schweizer beim kleinsten Zupfer der Franzosen halb nackt auf dem Spielfeld? Hersteller Puma machen die zerrissenen Trikots ratlos, die Spieler nehmen es mit Humor.   Von Thomas Hummel