bedeckt München 20°

Fußball - Dresden:Dynamo Dresden verpflichtet Berlins Julius Kade

3. Liga
Dynamo Dresden hat Julius Kade vom 1. FC Union Berlin verpflichtet. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa) - Nächster Neuzugang für Dynamo Dresden. Der Fußball-Drittligist vermeldete am Donnerstag nur wenige Minuten nach der Leihe von Jonathan Meier auch die Verpflichtung von Julius Kade. Der 21 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler wechselt von Union Berlin zu den Sachsen und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

"Julius Kade ist ein talentierter und spielstarker Mittelfeldspieler, der eine hervorragende fußballerische Ausbildung genossen hat. Julius bringt eine gute Perspektive mit und hat in unserem Umfeld die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln", sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Becker in einer Vereinsmitteilung.

Kade wurde in der Jugend von Hertha BSC ausgebildet und wechselte im Sommer 2019 zum Stadtrivalen Union Berlin. Bei den Köpenickern spielte der 1,82 Meter große Junioren-Nationalspieler keine Rolle und saß in der vergangenen Bundesliga-Saison lediglich dreimal ohne Einsatz auf der Bank.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite