bedeckt München

Fußball - Braunschweig:HSV vor Hinrunden-Titel: Nur Sieg in Braunschweig fehlt

2. Bundesliga
Trainer Daniel Thioune. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Braunschweig (dpa/lno) - Der Hamburger SV kann mit einem Sieg bei Eintracht Braunschweig die Hinrunde in der 2. Fußball-Bundesliga als Tabellenerster abschließen. Die Hanseaten sind im Aufschwung. In den vergangenen sechs Spielen holte das Team von Trainer Daniel Thioune 16 Punkte und überzeugte zuletzt beim 5:0 gegen den VfL Osnabrück. Der HSV-Coach kann am heutigen Samstag (13.00 Uhr/Sky) bei den abstiegsgefährdeten Braunschweigern voraussichtlich zum vierten Mal nacheinander mit der derselben Formation starten. Nicht mehr zum Kader gehört Lukas Hinterseer. Der österreichische Stürmer wechselt nach anderthalb Jahren in Hamburg zu Ulsan Hyundai nach Südkorea.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-134821/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema