bedeckt München 10°

Fußball - Berlin:Hertha startet ohne Piatek: Union setzt auf Torjäger Kruse

Berlin
Dedryck Boyata (M) trifft per Kopf beim letzten Aufeinandertreffen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union setzt im Berliner Stadtderby auf den sechsmaligen Torschützen Max Kruse. Bei Hertha trägt am Freitagabend der Brasilianer Matheus Cunha die Hoffnungen, der in dieser Saison ebenfalls schon sechs Mal traf. "Wir haben 16 Punkte nach neun Spielen, wir sind voll im Soll", hatte Ex-Nationalspieler Kruse vor dem Auftakt zum zehnten Spieltag in der Fußball-Bundesliga verkündet. Der Stadt-Kontrahent dagegen steht bei enttäuschenden acht Zählern. Hertha-Coach Bruno Labbadia verzichtet zunächst auf den polnischen Mittelstürmer Krzysztof Piatek. Dafür stellte er im Franzosen Lucas Tousart einen zusätzlichen Mittelfeldspieler in die Startelf.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema