bedeckt München 28°

Frauenfußball:Ticketrekord

DFB-Team vor großer Kulisse in Schweden.

Für den WM-Test der DFB-Frauen am 6. April in Solna gegen Schweden sind schon mehr als 27 000 Tickets abgesetzt. Das schwedische Frauenfußballteam stößt mit dem Zuschauerrekord für Testspiele in seiner Heimat damit in eine neue Dimension vor. Die bisherige Bestmarke für einen Test von Schwedens Fußballerinnen liegt bei 20 302 Besuchern. Der zweimalige Weltmeister Deutschland wirkt zwei Monate vor der WM in Frankreich offenbar als Zuschauermagnet. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg kann in Schweden sowie drei Tage später in Paderborn gegen Japan auf drei Rückkehrerinnen bauen. Torhüterin Almuth Schult vom VfL Wolfsburg und Lena Oberdorf (SGS Essen) sind nach Infekten wieder fit. Linda Dallmann, ebenfalls aus Essen, hat ihre muskulären Probleme überwunden. Oberdorf, 17, die im Januar für den einwöchigen Lehrgang in Marbella erstmals berufen worden war, könnte ihr Debüt geben. Die WM findet vom 7. Juni bis 7. Juli in Frankreich statt.