bedeckt München

Frauenfußball:DFB-Länderspiel vor nur 50 Fans

Das deutsche Frauenfußball-Länderspiel gegen England wird am kommenden Dienstag (16 Uhr/ARD) vor lediglich 50 Zuschauern in Wiesbaden ausgetragen. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Grund für die erhebliche Reduzierung sind die gestiegenen Corona-Infektionszahlen. Am Donnerstag hatte der veröffentlichte Sieben-Tage-Grenzwert für Wiesbaden den Wert von 93,0 ausgewiesen, die Stadt gilt somit als Risikogebiet. Der DFB teilte mit, bei der Vergabe der 50 Tickets vor allem die Angehörigen der Nationalspielerinnen zu berücksichtigen.

© SZ vom 23.10.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema