DFB-Frauen in der Einzelkritik:Popps Rettung bleibt nur Theorie

DFB-Frauen in der Einzelkritik: DFB-Kapitänin Alexandra Popp ist enttäuscht.

DFB-Kapitänin Alexandra Popp ist enttäuscht.

(Foto: Sebastian Christoph Gollnow/dpa)

Die Stürmerin trifft beim 1:2 gegen Kolumbien, fehlt aber beim Verteidigen. Lena Oberdorf verhindert Schlimmeres, und Sara Doorsoun spiegelt die kolumbianische Mentalität - verletzt sich aber. Die DFB-Frauen in der Einzelkritik.

Von Felix Haselsteiner, Wellington

Merle Frohms

Zur SZ-Startseite

SZ PlusDeutscher Kader bei der WM
:Singen, tanzen, häkeln - und den Pokal holen

Von Koalas, Bratwürsten und anderen Tieren: Die deutschen Nationalspielerinnen vor dem Auftakt in die Weltmeisterschaft in Kurzporträts.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: