bedeckt München 25°

Frankreich:August-Pläne für Ligue 1

Nach dem Abbruch der Saison 2019/20 soll in Frankreich von August an wieder Fußball gespielt werden. In der Ligue 1 und der zweiten Liga soll die neue Spielzeit am 22./23. August starten, gab der Ligaverband LFP bekannt. Die Termine gelten jedoch nur vorläufig. Frankreich hatte die Saison im April für beendet erklärt und Paris Saint-Germain zum Meister 2020 ernannt. Für das Team von Trainer Thomas Tuchel ist die Saison aber nur langfristig unterbrochen. Denn angedacht ist, dass Paris im August noch beide französischen Pokalendspiele (Coupe de France, Ligacup) austrägt. Zudem muss sich PSG für eine mögliche Fortsetzung der Champions League im August bereithalten. Dies könnte den Start der neuen Saison verzögern.

© SZ vom 25.05.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite