Großer Preis von China Bottas holt sich die Pole vor Hamilton

Der schnellste am Samstag: Valtteri Bottas.

(Foto: REUTERS)

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (Finnland) steht beim 1000. Formel-1-Rennen der Geschichte auf der Pole Position. Der WM-Spitzenreiter drehte im Qualifying zum Großen Preis von China am Samstag die schnellste Runde und verwies Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) im anderen Silberpfeil auf den zweiten Startplatz.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) geht von Rang drei in das dritte Saisonrennen am Sonntag (8.10 Uhr MESZ/RTL und Sky), sein Teamkollege Charles Leclerc (Monaco) wurde in Shanghai Vierter. Für Bottas ist es die siebte Pole seiner Karriere und die erste der Saison.

Formel 1 999 Mal ist viel passiert

1000. Rennen der Formel 1

999 Mal ist viel passiert

69 Jahre nach dem ersten Grand-Prix der Geschichte feiert die F1 ihr Jubiläumsrennen in China. Rückblick auf Skandale, Unfälle, Rivalitäten - und groteske Momente.   Von Anna Dreher und Philipp Schneider