bedeckt München 28°

Formel 1:Rennen in Monte Carlo mit 7500 Zuschauern

Der Formel-1-Lauf auf der Traditionsstrecke in Monte Carlo wird vor den Augen von 7500 Zuschauern stattfinden. Die Behörden gestatten eine Teilrückkehr des Publikums am 23. Mai. Voraussetzung für einen Besuch des Rennens ist ein negativer PCR-Test. Das Rennen auf dem Stadtkurs war im Vorjahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Auch der Große Preis von Spanien in Barcelona am kommenden Sonntag findet nicht gänzlich vor leeren Rängen statt. 1000 Besucher dürfen dort auf die Haupttribüne.

© SZ vom 05.05.2021 / sid
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB