bedeckt München 14°

Formel 1:Neuer Technikdirektor für Mercedes

Das Formel-1-Team Mercedes bekommt einen neuen Technikdirektor. Wie der Weltmeister-Rennstall mitteilte, steigt Mike Elliott in diese Position auf. Der frühere Aerodynamikchef löst James Allison ab, der sich aus dem Tagesgeschäft zurückzieht und vom 1. Juli an die neu geschaffene Rolle des Chief Technical Officer übernimmt. Teamchef bei Mercedes bleibt der Österreicher Toto Wolff. "Ich bin fest davon überzeugt, dass Personen in Führungspositionen in diesem Sport eine Haltbarkeitsdauer besitzen, und ich habe mich dazu entschlossen, meine Rolle als Technischer Direktor abzugeben und den Staffelstab zur richtigen Zeit für das Unternehmen und mich persönlich an meinen Nachfolger weiterzureichen", sagte Allison, der seit Anfang 2017 Technikdirektor bei Mercedes ist.

© SZ vom 10.04.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema