bedeckt München 13°

SZ-Serie "Erklär deinen Sport": Eisschwimmer:"Leiden muss jeder im Eis"

Island

"Was der Körper aushält und schaffen kann - für mich gigantisch": Christof Wandratsch beim Eisschwimmen in der Gletscherlagune Jökulsarlon auf Island.

(Foto: Klaus Fengler)

Christof Wandratsch ist einer der besten Eisschwimmer Deutschlands. Er spricht über schützende Fettschichten, Motorsägen im sibirischen Eis und gibt Tipps für Anfänger.

Interview von Thomas Gröbner

Der beste Sport ist der, den man selbst macht und mag - wer wüsste das besser als Profisportler. Sie haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht, und Hobbyathleten können sich jede Menge abschauen: von der idealen Armhaltung beim Kraulschwimmen über unfallfreies Bremsen beim Inlineskaten bis zum besten Krafttraining mit dem eigenen Körper: "Erklär deinen Sport" fragt nach bei den Experten und hilft, Freizeitsport noch besser zu machen. Im zwölften Teil erklärt der mehrfache Weltmeister Christof Wandratsch, 54, worauf es beim Eisschwimmen ankommt - und weshalb sein Sport eine Schule fürs Leben ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Loslassen
SZ-Magazin
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Serie: Licht an mit Maxim Biller
Langsam ist es genug, Kollegen
France Pollution
Deal mit Laif - bis zu 8 Fotos im Print, diese 8 Foto plus zusätzliche 5 fürs Digitale!!!! Bitte unbedingt auf den Credit achten!!! Foto: Dmitry Kostyukov/The New York Times/Redux/laif
Gesundheit
Krank am Meer
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Nicolas Sarkozy
Der Staat bin ich nicht
Zur SZ-Startseite