Finale der Fußball-EMRonaldo weint - und jubelt spät

Es sollte sein großes Finale werden - dann wird Cristiano Ronaldo von Dimitri Payet umgemäht. Das Ende? Nicht ganz. Das Drama in Bildern.

Es sollte sein großes Finale werden, sein erster Titel mit der portugiesischen Nationalmannschaft. Dieses Bild passt nicht dazu, denn es zeigt: Cristiano Ronaldo am Boden, er hat Schmerzen.

Bild: Getty Images 11. Juli 2016, 00:062016-07-11 00:06:25 © Süddeutsche.de/ebc/tbr