Fifa:Katar-WM beginnt einen Tag früher

Die Fußball-WM in Katar wird bereits am 20. November beginnen und damit einen Tag früher als bisher geplant. Laut einer Mitteilung des Weltverbandes Fifa werden die Eröffnungsfeier sowie das Spiel zwischen Gastgeber Katar und Ecuador entsprechend vorverlegt. Ursprünglich sollte die WM mit dem Match zwischen Senegal und den Niederlanden am 21. November um 13 Uhr Ortszeit beginnen. Diese Partie soll nun erst um 19 Uhr angepfiffen werden. Auf die weiteren WM-Partien soll die Änderung keinen Einfluss haben. Die Tickets für die verlegten Partien sollen demnach ihre Gültigkeit behalten, Probleme damit will die Fifa "von Fall zu Fall" lösen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB