bedeckt München 24°
vgwortpixel

FC Liverpool:Reds verleihen Ordner an Supermärkte

Peter Moore, der Vorstandschef des Champions-League-Siegers FC Liverpool, will die Stadionordner des englischen Fußball-Spitzenklubs an lokale Supermärkte ausleihen. Wer einen der Mitarbeiter des Klubs engagieren wolle, möge sich per Direktmitteilung an ihn wenden, schrieb der Funktionär beim Kurznachrichtendienst Twitter. Die Ordner könnten helfen, dem großen Andrang in den Läden angesichts der Corona-Pandemie Herr zu werden, sagte der Boss von Liverpools Teammanager Jürgen Klopp: "Sie sind wahrhaftig die Besten in diesem Business und wären hoch erfreut, wenn sie helfen könnten." Die Ordner werden an der Spielstätte Anfield Road derzeit nicht gebraucht, weil der Spielbetrieb in der englischen Premier League bis mindestens 30. April ruht. Tabellenführer Liverpool steht vor dem Gewinn der ersten englischen Meisterschaft seit 1990, doch noch ist unklar, ob die Reds sich wirklich angesichts der Pandemie ihren langersehnten Traum erfüllen werden können.

© SZ vom 23.03.2020 / sid, SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite