Weggänge beim FC Bayern:Sprachlosigkeit an der Säbener Straße

Lesezeit: 3 min

Nach seinem Abschied vom FC Bayern beklagt auch Corentin Tolisso, dass wochenlang niemand mit ihm gesprochen habe. Unter der Führung von Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic verspielt der Klub gerade etwas, das immer sein Markenkern war.

Kommentar von Philipp Schneider

Vor bald drei Wochen stand Oliver Kahn auf dem Rathausbalkon am Münchner Marienplatz und sagte "Basta". Daran sei nochmals erinnert. Ist doch dieses Basta noch immer der aktuellste Existenznachweis der noch jungen Führung des FC Bayern in jener komplizierten Lebensphase, die der Klub derzeit durchmacht. Tatsächlich ist dieses Basta inzwischen so lang ohne inhaltliche Weiterungen auf dem Markt, dass es bereits Eingang gefunden hat in die Textexegese.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bewerbungen
Leben und Gesellschaft
»Niemand rät mehr, bei einer Bewerbung bescheiden aufzutreten«
Portrait of Happy Woman Holding Flowers and Using a Mobile Phone Outdoors; alles liebe
Dating
"Haarlänge, Brustgröße und Gewicht stehen im Vordergrund"
Woman  holds on to a sore knee after jogging; Knie Schoettle MAgazin Interview
Gesundheit
"Eine gute Beweglichkeit in der Hüfte ist das Beste für Ihr Knie"
Curry
Essen und Trinken
"Man muss einem Curry in der Zubereitung viel Aufmerksamkeit schenken"
Covid-19
30 Jahre alt - und das Immunsystem eines 80-Jährigen?
Zur SZ-Startseite