FC Bayern gegen Stuttgart:Bemüht um die richtigen Emotionen

Lesezeit: 3 min

FC Bayern gegen Stuttgart: Da ist das Ding - mal wieder: Kapitän Manuel Neuer und die titelerprobten Spieler des FC Bayern mit der Meisterschale.

Da ist das Ding - mal wieder: Kapitän Manuel Neuer und die titelerprobten Spieler des FC Bayern mit der Meisterschale.

(Foto: Matthias Hangst/Getty Images)

Vor der Übergabe der Meisterschale und nach all den Schlagzeilen über die Balearen-Reise trennt sich der FC Bayern von Stuttgart 2:2. Dem VfB, der dem Sieg am Ende sogar näher war, hilft der eine Punkt im Abstiegskampf.

Aus dem Stadion von Christof Kneer

250 Zuschauer waren vor einem Jahr in der Münchner Arena, als der FC Bayern nach einem Sieg gegen den FC Augsburg die Meisterschale überreicht bekam. Das war immerhin schon eine Steigerung gegenüber der Saison davor, nicht nur, weil den Münchnern ihre Trophäe damals in einer Stadt namens Wolfsburg ausgehändigt wurde. Wenn man sich an dieses Geisterspiel im Juni 2020 erinnert, sieht man immer noch Oliver Kahn und Karl-Heinz Rummenigge vor sich, die auf der Wolfsburger Tribüne einsam an Bierflaschen nuckelten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Aubergine
Gesundheit
»Der Penis ist die Antenne des Herzens«
"Herr der Ringe" vs. "Game of Thrones"
Wenn man eine Milliarde in eine Serie steckt, braucht man keine Filmemacher mehr
SZ-Magazin
Shane MacGowan im Interview
"Ich habe nichts verpasst"
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Psychologie
"Inflexibilität im Geiste fördert Angst und Stress"
Psychologie
"Vergiftete Komplimente sind nicht immer leicht erkennbar"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB