Niklas Süle

Ist sich selbst sein schärfster Kritiker. Beanstandete die gelbe Karte, die er völlig verdient für ein missratenes Laufduell gegen Sven Michel sah, jedenfalls nicht. Verpasste sich stattdessen selbst eine Ohrfeige. In der zweiten Halbzeit etwas zufriedener mit seiner Leistung, insbesondere nach dem doch recht ungewollten Assist auf Lewandowski.

Bild: AFP 28. September 2019, 17:522019-09-28 17:52:06 © SZ.de/dsz