FC Bayern in der Einzelkritik:Harry Kane rettet den Abend

FC Bayern in der Einzelkritik: Unterschiedsspieler: Harry Kane traf gegen Leipzig doppelt, hier sein Schuss zum Münchner 1:0.

Unterschiedsspieler: Harry Kane traf gegen Leipzig doppelt, hier sein Schuss zum Münchner 1:0.

(Foto: Matthias Hangst/Getty Images)

Der Stürmer ist wieder in Hinrundenform - anders als Leroy Sané. Thomas Müller muss sich entschuldigen - und Eric Dier spielt den entscheidenden Quarterback-Pass. Die Bayern gegen Leipzig in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Sebastian Fischer

Manuel Neuer

Zur SZ-Startseite

SZ PlusFC Bayern gegen RB Leipzig
:Versöhnliches Finish als Entschädigung

Lange Zeit fehlt das innere Feuer, aber dann kommt der Meister gegen Leipzig doch noch zu einem umjubelten 2:1-Sieg. Kane trifft doppelt. Eine taktische Umstellung von Thomas Tuchel entpuppt sich als richtige Maßnahme.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: