Bayern in der Einzelkritik:Sogar Musiala findet keine Lücke

Champions League: FC Bayern zu Gast bei Lazio Rom
(Foto: Sven Hoppe/dpa)

Die Römer schließen vor dem Dribbler auch das letzte Nadelöhr, Thomas Müller versucht zu zocken und Dayot Upamecano verdirbt mit einer Aktion alles. Die Bayern beim 0:1 gegen Lazio in der Einzelkritik.

Von Christof Kneer, Rom

Manuel Neuer

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: