FC Bayern:Rummenigge bestätigt: Kompany neuer Bayern-Trainer

Vincent Kompany arbeitete zuletzt als Trainer in England. Nun wechselt er vom FC Burnley zum FC Bayern. (Foto: AFP)

Der 38-Jährige wird Nachfolger von Thomas Tuchel. Mit dem FC Burnley war der Belgier zuletzt aus der englischen Premier League abgestiegen – nun soll er den Münchnern zu neuem Glanz verhelfen.

Der absehbaren Berufung von Vincent Kompany zum neuen Trainer des FC Bayern steht offensichtlich nichts mehr im Wege. „Unser Vorstand hat sich für Vincent Kompany als neuen Cheftrainer entschieden. Wir sind dabei, die letzten Details zu vervollständigen, und dann wird es offiziell sein“, sagte Aufsichtsratsmitglied Karl-Heinz Rummenigge dem Sender Sky Italia.

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende berichtete, dass auch der frühere Münchner Trainer Pep Guardiola bei der Verpflichtung des 38 Jahre alten Belgiers „geholfen“ habe. „Er hat Vincent als talentierten Trainer sehr gelobt. Pep kennt Vincent gut und seine Meinung wurde sehr geschätzt“, sagte Rummenigge. Kompany war unter Guardiola Spieler und Kapitän bei Manchester City. Die Bayern werden die dritte Trainerstation für den ehemaligen Bundesligaprofi des Hamburger SV sein.

SZ PlusMeinungTrainersuche in München
:Beim FC Bayern geht es nicht mehr um Sport

Vincent Kompany mag ein hochanständiger und hoch veranlagter Trainer sein. Aber die Art und Weise seiner Rekrutierung legt beim FC Bayern ein bedenkliches innenpolitisches Gegeneinander offen.

Kommentar von Christof Kneer

Bei seinem Heimatverein RSC Anderlecht fungierte Kompany nach seinem Abschied bei ManCity ab 2019 zunächst als Spielertrainer. Vor zwei Jahren übernahm er den FC Burnley, mit dem er in die Premier League auf-, aber gleich wieder abstieg. Kompanys Vertrag bei den Clarets wäre noch bis 2028 gelaufen. Die Bayern müssen daher eine Ablösesumme von kolportierten zehn bis zwölf Millionen Euro bezahlen.

© SZ/SID - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

SZ PlusVincent Kompany und der FC Bayern
:Trainer mit Pep'scher Prägung

Ist er jetzt endlich gefunden? Der Belgier Vincent Kompany vom FC Burnley soll tatsächlich neuer Bayern-Trainer werden - falls der Deal nicht noch an der Ablöseforderung scheitert. Ein Blick in seine Vita offenbart Chancen und Risiken.

Von Sven Haist

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: