Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic beim FC Bayern:Mia san Manager

Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic beim FC Bayern: Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic bei der Vorstellung des neuen Trainers Thomas Tuchel.

Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic bei der Vorstellung des neuen Trainers Thomas Tuchel.

(Foto: Lukas Barth/Reuters)

Der Trainerwechsel von Julian Nagelsmann zu Thomas Tuchel war die bislang größte Entscheidung von Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic. Das Führungsduo des FC Bayern geht damit ins Risiko und profiliert sich - auf eine Weise, die nicht allen gefällt.

Von Sebastian Fischer und Philipp Schneider

Anthony Modeste hat dem FC Bayern damals natürlich in erster Linie geschadet, aber sich auch um die Fortschreibung der Vereinsgeschichte verdient gemacht. Als der Stürmer im Oktober des vergangenen Jahres für Borussia Dortmund zum 2:2 in der Nachspielzeit traf und es im Westfalenstadion sehr, sehr laut wurde, lernte man die Münchner Klubführung etwas besser kennen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusThomas Tuchel beim FC Bayern
:Vier Tage Zeit, um einander zu spüren

Thomas Tuchel beginnt kurz vor dem Spitzenspiel gegen den BVB mit einem kleinen Teil des Kaders seine Arbeit beim FC Bayern. Einige Profis, die demnächst besonders wichtig werden könnten, sind aber schon dabei. 

Lesen Sie mehr zum Thema