Franck Ribéry

Franck Ribéry: Für Lewandowski eingewechselt, was die gesamte taktische Grundaufstellung auf den Kopf stellte (Götze in den Sturm usw.). Spielte prompt den schlimmsten Fehlpass der Partie - und erzielte kurz darauf das 6:1.

Bild: dpa 21. Oktober 2014, 22:572014-10-21 22:57:06 © Süddeutsche.de