FC Bayern in der Einzelkritik – Jérôme Boateng

Jérôme Boateng: Extrem aufmerksam, trotzdem bisweilen an der Grenze zur Schwindeligkeit vor lauter Diagonalspiel um ihn herum. Ohne Fehl und Tadel, im Finale droht ihm dennoch Konkurrenz durch den gesetzten Dante. Wobei es da auch Daniel Van Buyten treffen könnte.

Bild: REUTERS 1. Mai 2013, 23:002013-05-01 23:00:48 © Süddeutsche.de/fred