Philipp Lahm

Bestritt sein achtes DFB-Pokal-Halbfinale. Sein bis dato letztes war, als er im vergangenen Jahr gegen Dortmund am Elfmeterpunkt ausrutschte wie eine Comicfigur auf einer Bananenschale. Agierte gegen Bremen wieder wie Philipp Lahm und zeigte, dass auf der ganzen Welt kein Spieler besser erkennen kann, wann er als Rechtsverteidiger in die Mitte ziehen kann und wann er es zu lassen hat. Dribbelte sogar mehrfach in den gegnerischen Strafraum und war aber trotzdem hinten, um diverse Fehler, meistens von Franck Ribéry, auszubessern. Blieb diesmal standfest auf einem Rasen ohne Bananenschalen.

Bild: Bongarts/Getty Images 19. April 2016, 22:432016-04-19 22:43:34 © SZ.de/fued