FC Bayern gegen Arsenal Peps Prognose

Weiß, wie gut der FC Arsenal spielen kann: Pep Guardiola

Mehr Ballbesitz, bitte! Im Hinspiel gegen Arsenal erlebte Pep Guardiola die "schlimmsten neun Minuten" der Saison. Das soll sich im Rückspiel nicht wiederholen. Ungewissheit herrscht weiterhin um die Zukunft von Toni Kroos.

Von Philipp Schneider

Zunächst einmal ein großes Dankeschön an Lukas Podolski, dass er endlich ein Buch geschrieben hat, andernfalls hätte das literarische Duett um Toni Kroos und Thomas Müller am Montag vor dem großen Spiel gegen den FC Arsenal kaum Stoff zum Parlieren gehabt.

"Dranbleiben! Warum Talent nur der Anfang ist", heißt Podolskis Werk, das Cover zeigt einen Podolski mit dem Rücken zur Wand (gar einer solide gemauerten Ziegelwand), und verrät: "mit Vorwort von Jogi Löw". Dass Gerüchten zufolge der Bundestrainer nicht nur das Vorwort verfasst haben soll, sondern das ganze Buch, als eine Art Ratgeber vor der WM in Brasilien, soll an dieser Stelle nicht weiter vertieft werden. "Ist das eine Biografie?", fragt Müller.

"So was Ähnliches", wirft einer ein.

FC Bayern München Gedemütigt im Namen der Liga Bilder
Wolfsburger 1:6 gegen FC Bayern

Gedemütigt im Namen der Liga

Der VfL Wolfsburg zeigt 60 Minuten lang eindrucksvoll, wie dem Champions-League-Sieger FC Bayern beizukommen ist. Dann bedient sich Bayern-Coach Pep Guardiola aus der Tiefe seines Luxuskaders, wechselt zwei Spieler ein - und die Partie wird zu einer Demonstration der Münchner Stärke.   Von Carsten Eberts, Wolfsburg

"Nö", sagt Müller, den Vorabdruck habe er noch nicht gelesen. "Ich bin nicht so die Leseratte, und wenn, dann eher der Krimityp." Ehe ihn Kollege Kroos aus der nationalmannschaftskollegial betrachtet kniffligen Situationen befreit: "Wer den Poldi kennt, muss nicht sein Buch lesen", argumentiert er. Wohl wahr.

Andererseits ist ja nicht auszuschließen, dass Müller und Kroos vom FC Bayern und Podolski vom FC Arsenal an diesem Dienstag noch Zeit finden werden, um über zwei der kompliziertesten philosophischen Grundproblematiken im Fußball zu diskutieren: Was ist Talent? Und wer kann den Siegeszug der Münchner in der Champions League stoppen?