FC Bayern: Einzelkritik – Jörg Butt

Spiel 2 n.v.G. (nach van Gaal) war auch sein zweites Spiel 2011. Fühlt sich auch an keine v.G.-Anweisungen mehr gebunden und drischt den Ball schon mal 60 Meter nach vorne oder glatt ins Aus. Ins Aus! Damit wäre Butt unter dem alten Torwarttrainer Frans Hoek nicht unter einer Schussübung von zwei Stunden davon gekommen. Feuerte als einziger Spieler nach dem 0:1 seine Mitspieler sichtbar dazu auf, nun noch einmal dagegenzuhalten. Dabei könnte es dem 36-jährigen Neuer-Vorgänger fast egal sein, ob die Bayern bald durch die Europa League tingeln müssen.

Bild: Bongarts/Getty Images 23. April 2011, 17:482011-04-23 17:48:53 © sueddeutsche.de/jüsc