FC Bayern: EinzelkritikDer Flammenwerfer

Robben spielt wie ein Zippo-Feuerzeug, van Buyten erteilt Özil eine Lehrstunde in Sachen Anstand, und Schweinsteiger ist die Lektüre der Süddeutschen Zeitung anzumerken. Die Einzelkritik.

Der FC Bayern gewinnt ein turbulentes Spiel gegen Bremen mit 3:2. Die Münchner Spieler in der Einzelkritik.

Jörg Butt Hatte das indirekte Duell gegen Werder-Torwart Tim Wiese vor dem Spiel verloren, weil er nicht zum Leistungstest der Nationalmannschaft eingeladen wurde. Statt sich darüber zwanglos mit Torsten Frings auszutauschen, konzentrierte er sich lieber aufs Spiel. Das lief auch ohne ihn. War chancenlos beim Gegentreffer von Hunt, musste zur Pause wegen Magen-Darm-Beschwerden ausgewechselt werden.

Foto: AP

23. Januar 2010, 18:282010-01-23 18:28:00 ©