FC Bayern zwischen Stuttgart und Madrid:Das ganze Leben ist ein Quiz

Lesezeit: 5 min

Handy, Handy in der Hand - wer macht die rätselhafteste Andeutung im ganzen Land? Sportvorstand Max Eberl tätigt geheimnisvolle Aussagen zur Trainersuche beim FC Bayern. (Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images)

Ja, wer wird denn nun Trainer beim FC Bayern? Max Eberl gibt der Öffentlichkeit ein Rätsel auf - es ist der Versuch, die Debatte wieder an sich zu reißen. Auch im eigenen Klub will der Sportvorstand sicherheitshalber nicht mehr allzu viel verraten.

Von Christof Kneer, Stuttgart

Was für ein Bild war das! Halsbrecherisch und hoffentlich gut versichert stieg dieser Trainer in die steile Wand, er setzte vorsichtig Schritt um Schritt, warf einen prüfenden Blick aufs Wetter und stieg immer weiter. Er kletterte so lange, bis er statt eines Gipfelkreuzes tausend glückliche Gesichter erblickte.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivBayern-Trainersuche
:Noch ein Kandidat weniger

Wer wird neuer Trainer des FC Bayern? Jedenfalls nicht Julen Lopetegui. Der spanische Coach schließt nach SZ-Informationen einen Wechsel nach München aus.

Von Javier Cáceres

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: