FC Bayern:Bianca Rech wird ECA-Botschafterin

Hohe sportdiplomatische Weihen für Bianca Rech: Die Abteilungsleiterin Frauenfußball beim FC Bayern wurde von der Europäischen Klubvereinigung ECA zur Botschafterin im Uefa Women's Football Committee ernannt. Rech wird das Amt bis 2027 bekleiden. Seit 2022 ist sie bereits stellvertretende Vorsitzende im Frauenfußball-Gremium der ECA. "Ich freue mich sehr, die Interessen der europäischen Vereine im Namen der ECA in den kommenden Jahren zu vertreten", sagte Rech. "Der Einfluss der Vereine auf eine erfolgreiche Entwicklung und Zukunft des Frauenfußballs ist immens. Die Herausforderungen sind vielfältig und reich an Chancen", ergänzte sie. Bayern-Boss Jan-Christian Dreesen betonte, es sei dem Klub "wichtig, die Zukunft im Frauenfußball aktiv zu gestalten". Rech habe "sowohl in der ECA als auch in der neuen Rolle bei der Uefa viele Möglichkeiten, hier entscheidende Akzente zu setzen".

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: