FC Bayern im DFB-Pokal:Chancenverwerter in Teilzeit

Lesezeit: 4 min

FC Bayern im DFB-Pokal: Zwei Einsätze, drei Tore: Eric Maxim Choupo-Moting

Zwei Einsätze, drei Tore: Eric Maxim Choupo-Moting

(Foto: Michaela Rehle/Reuters)

Beim 5:2 in Augsburg ist Eric Maxim Choupo-Moting wieder der entscheidende Angreifer des FC Bayern. Trainer Julian Nagelsmann will sich trotzdem nicht auf ihn festlegen - obwohl andere Offensivspieler erkennbar ihre Form suchen.

Von Sebastian Fischer, Augsburg

Julian Nagelsmann verbindet mit Augsburg eine wichtige Zeit seiner Laufbahn. Dort endete wegen Verletzungen seine Karriere als Nachwuchsfußballer, dort begann eine neue: Im Auftrag von Thomas Tuchel, damals Trainer der zweiten Mannschaft, beobachtete er die Gegner, der Legende nach ausgerüstet mit Zettel, Stift und Handkamera. Tuchel gefielen die Analysen, der Rest ist Geschichte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Brainfood
Essen und Trinken
»Was wir essen, wirkt sich unmittelbar auf unser Gehirn aus«
Datenschutz
Staatliche Kontrolle durch die Hintertür
apfel
Essen und Trinken
Die gruselige Haltbarkeit des Granny Smith
Das stumme Mädchen
Internet
Das stumme Mädchen
Geschwisterbeziehungen
Geliebter Feind
Zur SZ-Startseite