FC Bayern in der Einzelkritik:Gnabry füttert den Hamster

Bayern München - 1. FC Köln

Serge Gnabry.

(Foto: Sven Hoppe/dpa)

Erst dribbelt er sich fest, dann sorgt der Flügelspieler für die Entscheidung. Jamal Musiala erweist sich als Glücksgriff - und Leroy Sané erntet Pfiffe. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Von Saskia Aleythe

Manuel Neuer

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Foto: David Ebener/picture alliance/dpa; Illustration: SZ
Sprache
Söder und der Genderstern
Sigrid Nunez: "Was fehlt dir?"
Traurig im Superlativ
Bislang keine Anzeichen für Stechmückenplage
Insekten
Was Mücken anzieht
Jeroboam of 1990 DRC Romanee-Conti is shown at news conference ahead of Acker Merrall & Condit wine auction in Hong Kong
Weinpreise
Was darf Wein kosten?
Narzissmus
Macht durch Mitleid
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB