FC Augsburg Ausbildung zum Auscoacher

Sein Freund, die Taktiktafel: Augsburgs Trainer Manuel Baum stellt die Scouts der Bundesliga gerade vor eine knifflige Aufgabe.

(Foto: Klaus Rainer Krieger/imago)

Der Saisonstart zeigt auch die Entwicklung von Trainer Manuel Baum: Er wechselt zwischen den Systemen - und kompensiert so eine Kreativitätslücke im Kader.

Von Sebastian Fischer

Als die Mitglieder des FC Augsburg auf der Jahreshauptversammlung in dieser Woche zur Begrüßung Applaus spendeten, wussten viele von ihnen wahrscheinlich gar nicht, dass sie damit den spektakulären Zugang empfingen, den sie in diesem Sommer vermisst haben. Der Bundesligist war auf dem Transfermarkt ja eher zurückhaltend, der Gewinn von rund zehn Millionen Euro aus der Vorsaison soll auch die Möglichkeit für eine Verpflichtung im Winter schaffen. Dabei ist eine Verstärkung bereits da. Manuel Baum lächelte wie immer höflich zurück, als ...