bedeckt München 19°

Fall Özil:Chronik des Versagens

WM 2018 - Özil

"Mesut ist ein schüchterner Mensch, fast scheu", sagt sein Vater über ihn: Mesut Özil bei einer Trainingseinheit im Mai im italienischen Eppan.

(Foto: dpa)

Der DFB versucht im Krisenmodus die Folgen der Affäre Özil einzudämmen. Das geht auf groteske Weise schief.

Von Claudio Catuogno, Moskau

Zwei aktuelle Meldungen vom Wochenende, beide haben es bei den wichtigsten Nachrichten-Websites ganz nach oben geschafft. Bis vor Kurzem wäre da noch kein Zusammenhang hineinzulesen gewesen, nun allerdings denkt man bei der einen auch gleich an die andere. Die erste Meldung: In Ankara hat der Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan per Dekret noch einmal mehr als 18 500 Staatsbedienstete entlassen sowie drei Zeitungen und einen Fernsehsender geschlossen. Und die Zweite: Mustafa Özil, der Vater von Mesut Özil, legt seinem Sohn den Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft nahe.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Zahlreiche Kunstwerke auf der Museumsinsel beschädigt
Museen
Befleckt
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Fleischkonsum
SZ-Magazin
So leicht lässt sich auf Fleisch verzichten
Rotraud Susanne Berner
Reden wir über Geld
"Ich war immer sorglos, mein Konto immer überzogen"
Zur SZ-Startseite