Rangnick erklärte wütend: "Wir haben über weite Strecken die falschen Mittel gewählt und dem finnischen Bollwerk in die Karten gespielt. Mit diesen Mitteln wäre es auch mit Raul nicht einfacher gewesen." Damit steht seine Elf in der kommenden Woche vor einer höchst schwierigen Aufgabe: Im Rückspiel muss der Klub mindestens drei Tore schießen, um sich doch noch für die Gruppenphase zu qualifizieren.

Schiedsrichter: Fernando Teixeira Vitienes (Spanien)

Tore: 1:0 Pukki (18.), 2:0 Pukki (54.)

Zuschauer: 10.766 (ausverkauft)

Gelbe Karten: keine

Bild: dpa 18. August 2011, 20:342011-08-18 20:34:54 © sueddeutsche.de/ebc