bedeckt München 26°

Deutsche Nationalmannschaft:Schnitzel, Smileys, schnelle Schränke

Portugal v Germany - UEFA Euro 2020: Group F

Reaktivierung mit Mehrwert: Mats Hummels stabilisiert die deutsche Abwehr.

(Foto: Pool/Getty Images)

Die wild gewürzte deutsche Abwehr könnte über den weiteren EM-Verlauf entscheiden. Welches Potential und welche Risiken und Nebenwirkungen sind in der Reihe verborgen? Der Versuch einer Einschätzung.

Von Christof Kneer und Philipp Selldorf

Die deutsche Abwehr hat in den ersten beiden Vorrundenspielen noch nicht viel zur großen Debatte beigetragen. Sie lieferte aber bereits einige spektakuläre Momente und ein paar Hinweise, dass sie durchaus noch in den Mittelpunkt der Diskussion rücken und für den Verlauf des Turniers von entscheidender Bedeutung werden könnte. Bei den erfolgreichen Turnieren haben sich deutsche Mannschaften immer durch defensive Berechenbarkeit ausgezeichnet. Während der WM 1974 bildete die Kombination Katsche Schwarzenbeck und Franz Beckenbauer ein verlässliches Fundament, 1990 wurden Jürgen Kohler und Klaus Augenthaler zum symbiotischen Duett, 2014 in Brasilien sorgte die berühmte Ochsenabwehr mit Jérome Boateng, Per Mertesacker, Mats Hummels, Benedikt Höwedes weltweit für Entzücken und Entsetzen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Rave Enthusiasts Demand Opening Of Night Clubs And Open Air Venues
Pandemiepolitik
Ein Leben mit hohen Inzidenzen?
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Justiz
Auf dem rechten Auge blind?
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB