Elf des Bundesliga-Spieltags – Sascha Lewandowski

Sascha Lewandowski: Nicht nur Jürgen Klopp musste sich an diesem Spieltag entschuldigen ("Sorry, Jupp"). Auch sein Leverkusener Kollege Sascha Lewandowski war etwas zu emotional am Werk. Gegen Stuttgart wurde der Bundesliga-Trainernovize nach einem Disput mit Schiedsrichter Wolfgang Stark kurz vor Schluss  aus dem Innenraum verwiesen - zum ersten Mal in seiner Karriere. Für Lewandowski ein prägendes Ereignis. "Da habe ich absolut über das Ziel hinausgeschossen. Und dann muss man danach auch den Arsch in der Hose haben und das zugeben", sagte Lewandowski anschließend. Ob er Dortmunds Wüterich Jürgen Klopp künftig nacheifern möchte, wurde er noch gefragt. Lewandowski verneinte: "In diese Richtung möchte ich nicht." Zumindest ein bemerkenswerter Vorgang.

(ebc)

Bild: Bongarts/Getty Images 4. März 2013, 11:302013-03-04 11:30:56 © SZ.de/jbe/ebc/bavo