Eisschnelllauf:Jacksons Sieg über 500 Meter

Die amerikanische Eisschnellläuferin Erin Jackson ist Olympiasiegerin über 500 Meter. Die 29 Jahre alte Weltcup-Führende siegte am Sonntag in 37,04 Sekunden. Jackson ist die erste Afroamerikanerin, die eine olympische Eisschnelllauf-Medaille gewinnen konnte. Sie hatte die US-Qualifikation zunächst nach einem Ausrutscher verpasst, Siegerin Brittany Bowe trat ihren Startplatz aber ab. Bowe war in Peking dank Quotenplatz trotzdem dabei und kam auf Rang 16.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB