Eiskunstlauf:Hocke und Kunkel gewinnen Bronze bei der EM

Eiskunstlauf: Erste deutsche Medaille seit Aljona Savchenkos Zeiten: Annika Hocke und Robert Kunkel sichern sich Bronze bei der EM in Finnland.

Erste deutsche Medaille seit Aljona Savchenkos Zeiten: Annika Hocke und Robert Kunkel sichern sich Bronze bei der EM in Finnland.

(Foto: Daniel Mihailescu/AFP)

Die Berliner Paarläufer werden Dritte der Europameisterschaften. Zwei italienische Paare holen Gold und Silber.

Die Paarlauf-Meister Annika Hocke, 22, und Robert Kunkel, 23, haben bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Espoo die Bronzemedaille gewonnen. Das Berliner Duo, das in Bergamo trainiert, ging als zweitplatziertes Team in die Kür. Weil Annika Hocke beim Salchow stürzte, der geplante Dreifach-Toeloop beiden aber nur zweifach gelang und eine Unsicherheit beim Wurf-Rittberger nicht zu vermeiden war, fielen Hocke/Kunkel im Endklassement noch einen Rang zurück.

Für die Deutsche Eislauf-Union war es fünf Jahre nach dem Olympiasieg von Aljona Savchenko und Bruno Massot die erste Medaille bei einem internationalen Titelkampf. Das zweite deutsche Paar, Alisa Efimowa (Oberstdorf) und Ruben Blommaert (Berlin), rutschte in Finnland nach einigen Patzern vom dritten auf den vierten Rang. Neue Europameister wurden die Italiener Sara Conti und Niccolo Macii vor ihren Landsleuten Rebecca Ghilardi/Filippo Ambrosini. Russland als Europas Nummer eins im Eiskunstlauf war ebenso wie Belarus von den EM-Titelkämpfen wegen des Angriffskriegs auf die Ukraine verbannt worden. Russland hatte 2022 im Paarlauf Gold, Silber und Bronze gewonnen.

Die siebenmalige deutsche Meisterin Nicole Schott ist nach einer schwachen Darbietung im Kurzprogramm der Frauen derweil auf den 16. Platz zurückgefallen.

Zur SZ-Startseite

Doping im Eiskunstlauf
:Russlands Nachsicht mit Walijewa hat ein Nachspiel

Elf Monate nach Olympia in Peking urteilt Russlands Anti-Doping-Agentur: Die junge Eiskunstläuferin treffe keine Schuld an ihrem Dopingvergehen. Die Wada teilt darüber ihre Besorgnis mit unmissverständlicher Schärfe mit.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: